Meine Folgeschwangerschaft - Begleitbuch für Schwangere, ihre Partner und Fachpersonen nach Fehlgeburt, stiller Geburt oder Neugeborenentod

Das komplette Buch von Meine Folgeschwangerschaft - Begleitbuch für Schwangere, ihre Partner und Fachpersonen nach Fehlgeburt, stiller Geburt oder Neugeborenentod finden Sie im Online-Buchhandel wie Amazon, Kindle Publishing, iTunes oder Bookdepository mit Preis EUR 24,90. Wenn Sie versuchen möchten, dieses Buch kostenlos im PDF-Dateiformat herunterzuladen, ohne zusätzliche Geldmittel aus anderen Quellen unten auszugeben, klicken Sie auf den folgenden Link, um Zugriff auf Meine Folgeschwangerschaft - Begleitbuch für Schwangere, ihre Partner und Fachpersonen nach Fehlgeburt, stiller Geburt oder Neugeborenentod zu erhalten.

Get Meine Folgeschwangerschaft - Begleitbuch für Schwangere, ihre Partner und Fachpersonen nach Fehlgeburt, stiller Geburt oder Neugeborenentod Buch


Dieses Buch hat positives Feedback vom Leser, unten sind hilfreichste Bewertung für Ihre Überlegung :
auch für Fachleute absolut empfehlenswert - Der Tod eines Kindes während der Schwangerschaft oder kurz nach der Geburt gehört zum Schlimmsten, was Eltern erleben können. Auch während einer erneuten Schwangerschaft geht der Trauerprozess weiter. Diese Folgeschwangerschaft ist oft eine Zeit wiederstreitender Gefühle aus Vorfreude auf das neue Kind, jedoch ebenfalls der Angst und der Unsicherheit auch dieses Kind wieder gehen lassen zu müssen. Viele Eltern fühlen sich mit ihren Sorgen in dieser Zeit sehr allein und unverstanden. Dort setzt dieses Buch an. Ein Buch, wie das von Frau Wolter gab es bisher im deutschen Sprachraum nicht. Ihr ist es gelungen, ein ebenso umfassendes wie prägnantes Werk zu schaffen. Daß die Erfahrungsberichte so kurz gehalten sind, ist eine große Stärke dieses Buches. Man muss sich nicht mühevoll, durch seitenlange Texte arbeiten, sondern erfährt das Wesentliche schnell und auf einen Blick. Dieses Buch wird nicht nur für Eltern und...
für mich eher schwierig - Habe das Buch lange schon gesehen und immer wieder überlegt es zu holen, als sich dann eine Folgeschwangerschaft eingestellt hat, habe ich es bestellt.Leider war es nicht das was ich erwartet habe und auch nicht das was ich brauche. Aber das ist eine reine subjektive Empfindung. Das Vorwort hat mich noch sehr berührt und mir viel Verständnis und Wissen der Autorin gezeigt. Die ganzen Berichte über die Eltern, denen so viel furchtbares widerfahren ist haben mich aber sehr irritiert.Die ersten Kapitel sind von Eltern gestaltet die über ihre Verluste sprechen. Die Folgeschwangerschaft kam mir persönich zu kurz zu Wort.Und ich bin fast verzweifelt an diesen furchtbaren Schicksalen. Mehrer Fehl/Todgeburten, nicht nur bei einigen, fast bei allen Berichtenden.Mir hat das unglaublich Angst-machende-Signale gesendet und ich hab diesen Teil schnell übersprungen. Dann wurde es wirklich informativer und es gab gute Ansatzpunkte, aber ich...
beängstigend - Ich habe mir in der Frühschwangerschaft ein halbes Jahr nach dem Tod unseres ersten Baby`s dieses Buch bestellt.Die Erfahrungsberichte anderer Eltern am Beginn des Buches (84 Seiten) haben mich aber mehr geschockt und geängstigt als beruhigt sodass ich meine Lektüre schnell beendet habe. Ich würde es nicht mehr bestellen.Leider war mir dieses Buch bisher keine große Hilfe - vl werde ich es nach der Geburt unseres hoffentlich gesunden zweiten Baby`s anschauen können.