Llora por el amor 4: Nueva Era

Das komplette Buch von Llora por el amor 4: Nueva Era finden Sie im Online-Buchhandel wie Amazon, Kindle Publishing, iTunes oder Bookdepository mit Preis . Wenn Sie versuchen möchten, dieses Buch kostenlos im PDF-Dateiformat herunterzuladen, ohne zusätzliche Geldmittel aus anderen Quellen unten auszugeben, klicken Sie auf den folgenden Link, um Zugriff auf Llora por el amor 4: Nueva Era zu erhalten.

Get Llora por el amor 4: Nueva Era Buch


Dieses Buch hat positives Feedback vom Leser, unten sind hilfreichste Bewertung für Ihre Überlegung :
Eine Neue Ära beginnt - Leandro Surena der Sohn von Paco und Bella ist nun in ein Alter gekommen in dem er und seine Cousins endlich an den Geschäften der Familia teilnehmen möchten. Vorallem weil sein Vater und seine Onkel in dem Alter schon längst in den Geschäften mitgemischt haben. Doch seine Mutter und seine Tanten sind von dieser Idee garnicht begeistert den sie haben natürlich große Angst um Ihre Kinder. Die Familias geraten bei einem ihrer Deals in einen Hinterhalt und nun sind alle darauf angewiesen das Leandro und seine Cousins ihren Platz in der Familie einnehmen zu dem sie geboren wurde und vorallem Leandro der gleichzeitig als Trez Punto und Les Surena geboren wurde steht vor einer großen Aufgabe. Nun erleben Leandro und seine Cousins was es wirklich bedeutet eine Familia zu sein.In diesem Buch der Buchreihe wird man wieder einmal von seinen Gefühlen übermannt. Man spürt starke Wut über den Hinterhalt. Freude wenn die Familia...
. - Ich finde die Zeitspanne von der neuen Generation sehr gut aber auch das die "alte" Generation noch mitgeschrieben wird. Es ist einfach nur schön und traurig zu gleich. Man kann sich in so vielen Sachen einfach hinein versetzen
Nueva Era <3 - Inhalt: Es geht weiter mit den Trez Puntos und den Les Surenas. Leandro Surena kämpft hart darum, endlich den Platz in den gefürchtetsten Familias Puerto Ricos einzunehmen, der ihm zusteht. Seine Familie will ihn noch nicht daran teilnehmen lassen, was sein Vater und seine Onkels in seinem Alter schon lange miterlebt hatten. Die Familias geraten in einen Hinterhalt und plötzlich sind alle darauf angewiesen, dass Leandro in der Familie den Platz einnimmt, zu dem er geboren wurde. Als Anführer der Trez Puntos und der Les Surenas erlebt er, was es wirklich heißt, in einer Familia zu sein.Meine Meinung:Was ein Umbruch! Die meisten Mitglieder der Familia haben nun Kinder und Partner gefunden und diese bilden nun die Hauptfiguren. Der Zeitsprung in der Geschichte ist gewagt, aber gut gelungen. Auch wenn man sich das erste Kapitel vielleicht 2x lesen muss, um zu verstehen, was in den letzten Jahren bei den Familias passiert ist, lohnt es...