Der Totengräbersohn 1

Das komplette Buch von Der Totengräbersohn 1 finden Sie im Online-Buchhandel wie Amazon, Kindle Publishing, iTunes oder Bookdepository mit Preis EUR 16,71. Wenn Sie versuchen möchten, dieses Buch kostenlos im PDF-Dateiformat herunterzuladen, ohne zusätzliche Geldmittel aus anderen Quellen unten auszugeben, klicken Sie auf den folgenden Link, um Zugriff auf Der Totengräbersohn 1 zu erhalten.

Get Der Totengräbersohn 1 Buch


Dieses Buch hat positives Feedback vom Leser, unten sind hilfreichste Bewertung für Ihre Überlegung :
Grandios - Nachdem ich mühsam durch die Reihe von Bretts "Das Lied der Dunkelheit" usw. gequält habe, hatte ich mal wieder ein Buch in der Hand, welches ich regelrecht verschlungen habe. Es ist spannend, faszinierend und humorvoll. Ich habe eine ganz neue literarische Qualität erlebt. Und wenn man sieht welche Bücher hier 5 Sterne erhalten, müsste ich diesem hier wesentlich mehr geben. Die Ideen sind natürlich nicht gänzlich neu: das Amulett erinnert an Herr der Ringe, die kleine Aross an Arya Stark. Dies tut der Geschichte aber keinen Abbruch. Einzig finde ich Bücherversion recht teuer. Wer ein kindle besitzt macht hier auch noch einen Schnapper.
Erfrischend anders! - Also, wer klassische Fantasy erwartet, wird vielleicht etwas verwundert sein. Der Stil von Sam Feuerbach lässt sich wohl nicht so einfach einordnen. Fantasy - nicht zu übertrieben, Mittelalterroman - nicht detailgetreu, Märchen - nicht wie gewohnt, Krimi - immer mal wieder, Jugendbuch- nicht immer jugendfrei...manchmal recht brutal, dann wieder mit handfestem Humor, feinem Sarkasmus und viel Lebensweisheit. Man kann die Bücher nicht mehr aus der Hand legen, hat man einmal angefangen. Sein Stil wird nicht jedem gefallen, aber ich persönlich bin begeistert. Ich gebe 5 Sterne als Ansporn für viele, viele weitere tolle Bücher, Herr Feuerbach!
Sehr unterhaltsam - Zunächst mal vielen Dank an den Autor, dass er hier bei Amazon gute Bücher zu einem erschwinglichen Preis anbietet. Leider sind ja oftmals, sehr zu meinem Ärger, die Kindle-Versionen genauso teuer wie die gedruckten Ausgaben. Es geht scheinbar aber auch anders, darum gebe ich die paar Euro für Sams Bücher sehr gerne aus. :-)Zum Buch:Allen Hardcore-Fantasy und Mittelalter-Freaks sei gesagt, dass es sich hierbei nicht um einen klassischen Roman dieses Genres handelt. Kein gestelztes Geschwurbel, Minnegesang, glorreiche Tode und sonstige Heldentaten. Nein, danach sucht man hier meist vergebens und das wird vermutlich auch nicht der Anspruch des Autors gewesen sein.Stattdessen findet man hier ein Buch, das wirklich gut zu unterhalten weiß. Die "Helden" sind durchweg sympathisch (auch wenn sie im ersten Teil noch nicht ganz ausgeformt sind), die Sprache ist flüssig und einfach gehalten, die Story ist...