Breaking the Rules

Das komplette Buch von Breaking the Rules finden Sie im Online-Buchhandel wie Amazon, Kindle Publishing, iTunes oder Bookdepository mit Preis EUR 9,99. Wenn Sie versuchen möchten, dieses Buch kostenlos im PDF-Dateiformat herunterzuladen, ohne zusätzliche Geldmittel aus anderen Quellen unten auszugeben, klicken Sie auf den folgenden Link, um Zugriff auf Breaking the Rules zu erhalten.

Get Breaking the Rules Buch


Dieses Buch hat positives Feedback vom Leser, unten sind hilfreichste Bewertung für Ihre Überlegung :
Toll 😍😍😍 - Wieder ein ganz tolles Buch von Rose BloomEs geht um die Studentin Liv und ihren Dozenten Bennet. Eine entstehende Liebe, wo sich keiner der beiden eingestehen will das sie sich aufbaut und als sie es endlich können müssen sie die geheim halten.Natürlich gibt es Höhen und tiefen und ich könnte einfach nicht aufhören zu lesen, denn es ist so schön geschrieben
Wow - ein Hammer-Buch😍 - Oh mann...ich weiss gar nicht, wo ich beginnen soll🤔. Okay: Worum geht es ? Es geht um Bennett, der nach langer Zeit in seine Heimatstadt Oxnard zurückkehrt, um dort als Dozent an der Uni zu arbeiten...aber auch, um sich um seinen Dad zu kümmern, der nach einem Herzinfarkt ein wenig kürzer treten soll. Kaum hat Bennett heimischen Boden betreten, geht die Gerüchteküche auch schon wieder los. Angeblich soll er seine Freundin auf dem Gewissen haben...genaues weiss keiner, aber wo Rauch ist , ist auch Feuer...und genau das ist an ihm hängen geblieben über die Jahre hinweg.Da wird die Situation auch nicht leichter , als er sich ausgerechnet von Liv, einer Studentin in seinem Kurs, sprichwörtlich wie die Motte vom Licht angezogen fühlt . Die Zuneigung ist gegenseitig und doch vom Scheitern bedroht...denn eine Studentin und ihr Dozent?? Das geht gar nicht! Wird Bennett für Liv die Regeln brechen und seiner Leidenschaft für sie...
Kann die Gegenwart den Schrecken der Vergangenheit besiegen? - Ich mag den Schreibstil von Rose Bloom sehr. Ihr gelingt es wunderbar, mit Worten umzugehen, den Spannungsbogen bis zum Ende einer Geschichte aufrecht zu erhalten und großartige Emotionen zu wecken. Ihre Protagonisten sind meistens Menschen, die sehr polarisieren, aber auch authentisch sind und mit denen man sich vollkommen identifizieren kann.Bemerkenswert finde ich ebenfalls, dass die Autorin nie irgendwelchen Trends folgt, sondern ihre Geschichten tatsächlich in Eigenregie nach Lust und Laune kreiert und sich nicht der Masse anpasst.Liv studiert an der California State Psychologie und soll, wenn es nach ihren Eltern geht, die Praxis ihres Vaters übernehmen. Sie ist ein bildhübsches, aufgewecktes, junges Mädchen, das sich voll und ganz ihrem Studium widmet und ihrer Freizeit in einem Cafe kellnert.Als Bennett Lewis als Dozent an ihrem Collage anfängt, wird er von allen Studentinnen angeschmachtet, aber auch die...