A Nightmare's Prayer: A Marine Harrier Pilot's War in Afghanistan

Das komplette Buch von A Nightmare's Prayer: A Marine Harrier Pilot's War in Afghanistan finden Sie im Online-Buchhandel wie Amazon, Kindle Publishing, iTunes oder Bookdepository mit Preis EUR 8,99. Wenn Sie versuchen möchten, dieses Buch kostenlos im PDF-Dateiformat herunterzuladen, ohne zusätzliche Geldmittel aus anderen Quellen unten auszugeben, klicken Sie auf den folgenden Link, um Zugriff auf A Nightmare's Prayer: A Marine Harrier Pilot's War in Afghanistan zu erhalten.

Get A Nightmare's Prayer: A Marine Harrier Pilot's War in Afghanistan Buch


Dieses Buch hat positives Feedback vom Leser, unten sind hilfreichste Bewertung für Ihre Überlegung :
Very nice read. - Entertaining and engaging book.l felt a bit down at some points of the story, as the author succeeds at transmitting his desperation and mental state. lt's incredible to find out the way these pilots had to cope with the demands and dangers of war, while being absolutely sleep-deprived.lt's also astonishing to learn the little care USAF and the USMC have on their own pilots, continuously putting their lives (and lives of those on the ground) at risk of death. After reading this book, you'll think it's a miracle there aren't more blue-on-blue disasters.An insightful, interesting book. You'll enjoy it if you're more interested in the first hand accounts, than if you're looking for technical data and information on the Harrier.
Realistisches Bild - Fernab von der in den Medien dargestellten Sichtweise wird hier eine sehr persönliche Schilderung der individuellen Erlebnisse des Autors vorgelegt. die eine seltene Sicht auf die Erlebnisse eines einzelnen Piloten ermöglicht. der Afghanistan nicht nur er- . sondern auch überlebte.
Absolut empfehlenswert - In dem vorliegenden Buch schildert ein amerikaisicher Kampfpilot seine Erfahrungen während eines elfmontigen Einsatzes in Afghanistan 2002-03. Wer ein actiongeladenes Kriegsbuch erwartet, in dem ständig Ziele bombardiert werden, ist hier an der falschen Adresse. Vielmehr bietet der Autor einen sehr ehrlichen und offenen Einblick in den Alltag des Afghanistan-Einsatzes. Er schildert die körperlichen und psychischen Belastungen eines so langen Non-Stop-Einsatzes genauso wie die Frustration der Piloten oft zu spät zu kommen und die Schwierigkeit den Gegner aufzuspüren. Ebenso übt der Pilot Kritik an der aus seiner Sicht falsch gewählten Strategie, Taktik und die endlos langen Befehlsketten, die schnelles Handeln unmöglich machen. Auch Spannungen zwischen dem Piloten und Vorgesetzten sind ein Thema dieses Buches. Es bietet somit einen sehr umfassenden und auch ehrlich anmutenden Einblick, in die Erfahrungen eines Kampfpiloten während seines...